12.08.2021

Digitalisierung in kleinen Unternehmen (DigiBonus II)

Mit dem DigiBonus II werden die Digitalisierungsaktivitäten von kleinen Unternehmen mit höchstens 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unterstützt. Unternehmen sollen ihre Produkte, Dienstleistungen und Prozesse digital transformieren und ihre IT-Sicherheit verbessern, um wirtschaftliche Chancen durch die Digitalisierung besser nutzen zu können. Gefördert werden Investitionen in Hard- und Software einschließlich notwendiger Dienstleistungen.

Die Finanzmittel für den DigiBonus II kommen aus der Förderinitiative REACT-EU und werden von der EU-Kommission zusätzlich für die Jahre 2021 und 2022 bereitgestellt und im Rahmen des aktuellen EFRE-Programms Schleswig-Holstein 2014-2020 umgesetzt. Die Mittel aus REACT-EU sollen zum einen zur Unterstützung der Krisenbewältigung in Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie und ihrer sozialen Folgen, zum anderen zur Vorbereitung einer grünen, digitalen und stabilen Erholung der Wirtschaft beitragen.

Alle Informationen zu den Rahmenbedingungen erhalten Sie bei der WTSH unter folgender Adresse:

https://wtsh.de/de/digibonus-2-sh

Sprechen Sie uns gerne an. Wir beraten Sie zu diesem Thema.

Bitte aktivieren Sie Cookies, damit wir Ihnen das Kontaktformular anbieten können.

Zurück zum Archiv Startseite